Nutzungsvereinbarung für Planet Interim – Allgemeine Geschäftsbedingungen

Für den Zugang und die Nutzung der Webseiten von Planet Interim wie www.planetinterim.nl, www.planetinterim.com, www.planetinterim.be, www.planetinterim.bg, www.planetinterim.de, www.planetinterim.fr und www.planetinterim.co. uk (im folgenden: „die Webseite“ oder „diese Webseiten“) gelten die folgenden Bedingungen sowie alle relevanten Gesetzgebungen. Durch den Erwerb eines Zugangs zu den Webseiten und die Nutzung dieser Webseiten stimmen Sie vorbehaltlos den folgenden Geschäftsbedingungen von Planeten Interim, dem Haftungsauschluss und den het Datenschutzbestimmungen von Planet Interim zu, die einen integralen Bestandteil dieser Nutzungsvereinbarung darstellen.

Artikel 1 Definitionen und Inhalt der Webseite

Mietende und einstellende Unternehmen, Arbeitgeber, Auftraggeber und Jobvermittlungsbüros, Arbeitsvermittlungsagenturen und andere Vermittler wie Broker und Managed Service Provider (MSP) werden im Folgenden als „Auftraggeber“ bezeichnet. Interim-Fachleute, Freelancer und / oder Subunternehmen werden im Folgenden als „Interim-Fachleute“ oder „Interim-BewerberInnen“ bezeichnet.
Planet Interim hat die Inhalte dieser Webseite mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Alle Informationen jedoch, die sich auf veröffentlichte Auftragsanzeigen, Stellenangebote oder Unternehmen beziehen, stammen von den Auftraggebern und / oder Interim-BewerberInnen. Die Auftraggeber und / oder Interim-BewerberInnen sind selbst verantwortlich für die Richtigkeit und Vollständigkeit dieser Informationen.

Artikel 2 Das Ziel von Planet Interim

Planet Interim erlaubt es registrierten NutzerInnen (einschließlich Auftraggebern, Agenturen und / oder Interim-Fachleuten und / oder Auftragnehmern) in Kontakt miteinander zu kommen. Planet Interim ist niemals Partei bei einer Vereinbarung, die als Ergebnis durch die Nutzung von Planet Interim zustande kommt.

Artikel 3 Personenbezogene Daten

  1. Wenn Sie die Webseite nutzen wollen, sollten Sie dafür Sorge tragen, dass Ihre personenbezogenen Daten, einschließlich aber nicht auschließlich, Ihres Namens, Ihrer Adresse und Wohnort und alle Informationen zu Ihrem Unternehmen, Profil und / oder Lebenslauf vollständig und aktuell sind.
  2. Sie garantieren, dass Sie rechtlich befugt sind, Planet Interim auf welche Weise auch immer zu nutzen.
  3. Als registrierter Planet Interim-Bewerber oder Bewerberin und / oder als Kontaktperson akzeptieren Sie, dass Planet Interim Ihnen regelmäßig, mit und ohne gesonderte Zustimmung, Informationen zukommen lässt, mittels E-Mail, Sozialen Netzwerken, Fax, SMS, MMS, Post oder auf anderen Wegen, inklusive E-Mail-Benachrichtigungen, verschiedene System-Nachrichten, Update-Aufforderungen und Newsletter, um Sie über relevante Entwicklungen auf dem Interimsmarkt und bei den Dienstleistungen der Webseite zu informieren, so wie es Planet Interim sinnvoll erscheint.
  4. Die Informationen / Inhalte, die Sie im Rahmen von Planet Interim veröffentlichen, dürfen nicht (I) auf Unwahrkeiten beruhen oder irreführend sein, (II) Rechte Dritter verletzen, inklusive Urheberrechte, Nachbarschaftsrechte, Markenrechte oder jegliche andere intellektuelle Eigentumsrechte oder Rechte, die die Privatsphäre schützen; (III) in Konflikt stehen mit irgendwelchen Gesetzen, Regelungen, Anordnungen oder anderen anwendbaren Gesetzgebungen; (IV) Viren enthalten, Trojaner, Würmer, Bots oder andere (Software-)Anwendungen, die automatisierte Arbeiten oder Informationen beschädigen, unbrauchbar oder zugänglich machen, löschen oder sich dienlich machen können. Darüberhinaus finden Sie unten eine nicht vollständige Übersicht von Inhalten, die Sie keinesfalls auf dieser Webseite veröffentlichen dürfen, die jeweils ausschließlich durch Planet Interim zu beurteilen sind:

    Inhalt, der:

      • diskriminierend ist, bezüglich Rasse, Religon, Geschlecht, Kultur, Herkunft oder als sonst irgendwie verletzend angesehen werden kann;
      • aufruft zu Gewalt gegen oder zur Belästigung einer Person oder Gruppe und oder;
      • führt zu oder ist die Folge von Ausbeutung oder Missbrauch Anderer und / oder;
      • im Widerpruch steht mit guten Sitten und dem guten Geschmack, gewalttätig ist oder einen Link enthält zu pornografischen Inhalten oder Webseiten
      • und / oder Material oder Webseiten gewalttätiger Art oder enthält pornografisches oder erotisches Material und / oder;
      • womit das Ausführen illegaler Handlungen befördert oder gepflegt wird und / oder;
      • womit ein Verstoß gegen die intellektuellen Eigentumsrechte Anderer unternommen wird und / oder;
      • womit Kettenbriefe, Junk-E-Mails oder Spam verbunden sind und / oder;
      • womit Passwörter und andere zu Personen führende Informationen abgefragt werden für kommerzielle oder illegale Zwecke und / oder;
      • wobei kommerzielle Aktivitäten beteiligt sind ohne vorangegangene schriftliche Zustimmung von Planet Interim, wie Werbeanzeigen, Lotterien, Wettbewerbe oder Pyramiden-Spiele und / oder;
      • worin ein Foto oder Zeichnung einer anderen Person aufgenommen wurde ohne deren Zustimmung.
  5. Planet Interim behält sich das Recht vor, die Texte von veröffentlichten Anzeigen, Auftragsbeschreibungen, Referenzen, Empfehlungen, Profilen, Profilnamen und / oder Lebensläufen sowie anderen Äußerungen zu kürzen oder zu ändern. Zum Beispiel, wenn die angegebenen Informationen nicht zu dem Wesen und / oder Zweck des betreffenen Eingabefeldes passen. 
  6. Es ist nicht erlaubt, HTML-Code, den eigenen Personennamen oder Unternehmensnamen, Kontaktdaten, E-Mail-Adressen und Webseitendaten in Eingabefelder einzufügen und zu veröffentlichen, die nicht explizit diese Informationen fordern. Planet Interim behält sich das Recht vor, Informationen zu ändern oder zu löschen.
  7. Planet Interim behält sich ebenfalls das Recht vor, Anzeigen, Auftragsbeschreibungen, Referenzen, Reviews, Profile, Profilnamen und / oder Lebensläufe und andere Äußerungen von der Webseite zu löschen, wenn der Inhalt verstößt gegen die Rechte Dritter, einschließlich aber nicht beschränkt auf die intellektuellen Eigentumsrechte.
  8. Planet Interim behält sich das Recht vor, die veröffentlichten Anzeigen, Auftragsbeschreibungen, Referenzen, Reviews, Profile, Profilnamen und / oder Lebensläufe und andere Äußerungen anzupassen, wenn diese von der üblichen Gestaltung und / oder dem Design der Webseite stark abweichen.
  9. Planet Interim behält sich das Recht vor, die veröffentlichten Anzeigen, Auftragsbeschreibungen, Referenzen, Reviews, Profile, Profilnamen und / oder Lebensläufe und andere Äußerungen anzupassen oder zu löschen, wenn diese gegen die Interessen von Planet Interim gehen, zum Beispiel im Falle negativer Äußerungen über Planet Interim oder Werbung von Konkurrenzunternehmen von Planet Interim.

Artikel 4 Rechte an geistigem Eigentum

  1. Die (Urheber-)Rechte, die die Webseite betreffen, also einschließlich dem Urheberrecht an den Texten, Abbildungen, Formgebung, Fotos und sonstiges (statisches und / oder animiertes) Bildmaterial, Audiomaterial, Formate, Software und sonstige Materialien, die Datenbankrechte und Markenrechte (einschließlich der Domainnamen), liegen in den Händen von Planet Interim und / oder den Auftraggebern / Vermittlungsagenturen und registrierten Interim-Fachleuten und / oder Auftraggebern.
  2. Es ist nicht gestattet, die Webseite oder irgendwelche Inhalte davon zu nutzen, worunter auch verstanden wird, diese auf irgendeine Weise für Dritte verfügbar zu machen und / oder die Webseite bzw. Inhalt der Webseite zu vervielfältigen außer in Übereinstimmung mit dem Zweck von Planet Interim. Das bedeutet auch, dass es nicht gestattet ist, ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Planet Interim, einen substantiellen Teil des Inhalts der Datenbank(en) abzurufen und weiter zu verwenden und / oder nicht-substantielle Teile des Inhalts der Datenbank( en) wiederholt und systematisch abzufragen und weiter zu verwenden im Sinne des Datenbank-Gesetzes [Databankenwet].

Artikel 5 Unerwünschte Kommunikation und Datensammlung

  1. Die Verwendung von (personenbezogenen) Daten Dritter, die von diesen über die Webseite öffentlich gemacht wurden, worunter auch, aber nicht ausschließlich die Email-Adressen anderer NutzerInnen (einschließlich Auftraggeber, Vermittlungsagenturen und / oder Interim-BewerberInnen und / oder Auftragnehmer), ist nur gestattet im Hinblick auf die Erfüllung eines konkreten Auftrags. Die (personenbezogenen) Daten anderer NutzerInnen dürfen auf keinen Fall für irgendwelche anderen Zwecke genutzt werden, was unter anderem bedeutet, dass Folgendes verboten ist:
    • das (ungefragte) Initiieren jeder Form der kommerziellen Kommunikation mit registrierten NutzerInnen (einschließlich Auftraggebern, Vermittlungsagenturen und / oder Interim-Fachleuten und / oder Auftragnehmern) von Planet Interim über E-Mail, Soziale Netzwerke, Fax, SMS, MMS, Internet, Webseiten, Post oder auf andere Weise mit registrierten NutzerInnen (einschließlich Auftraggebern, Vermittlungsagenturen und / oder Interim-Fachleuten und / oder Auftragnehmern), zum Zwecke des direkten oder indirekten Promotens von Waren, Dienstleistungen oder dem Image von Unternehmen, Organisationen oder Personen, so lange das eine oder andere nicht in Zusammenhang steht mit dem Erfüllen eines konkreten Auftrags;
    • jede Form der unangefragten Kommunikation;
    • das Sammeln von E-Mail-Adressen von Auftraggebern oder Vermittlungsagenturen für welchen Zweck auch immer .
  2. Wenn Sie (teilweise) gegen die Bestimmungen in diesem Artikel handeln, fällt ohne weitere Verwarnung oder formale Ankündigung und ohne die Notwendigkeit gerichtlicher Intervention ein sofort fälliges Bußgeld in Höhe von € 500, - (fünfhundert Euro) pro Verstoß an, wobei die Nutzung einer (persönlichen) Angabe als ein einzelner Verstoß gilt, unbeschadet der Bestimmungen des Artikels 6 unten.

Artikel 6 Ausschluss

Planet Interim behält sich das Recht vor, Sie mit sofortiger Wirkung von der weiteren Nutzung von Planet auszuschließen, wenn Sie in irgendeiner Weise im Widerspruch handeln zu dieser Nutzungsvereinbarung, einer Bestimmung des niederländischen Rechts oder der Netiquette, die bei der Nutzung des Internets zu beachten ist, ohne das Recht von Planet Interim gemindert wird, weitere rechtliche Schritte gegen Sie zu ergreifen und Schadensersatz zu fordern.

Artikel 7 Garantie

Planet Interim garantiert ausdrücklich nicht:

  • dass die Informationen auf der Webseite, einschließlich der auf der Webseite veröffentlichten Stellenangebote, Interim-Aufträge und / oder Unternehmensinformationen und / oder Profilen richtig, aktuell und vollständig sind;
  • dass ein Auftraggeber und / oder Vermittler autorisiert ist, einen Vertrag mit Ihnen abzuschließen;
  • dass die Webseite ununterbrochen und fehlerlos arbeiten wird; und,
  • dass Dritte die Systeme der Webseite nicht auf illegale Weise nutzen (werden).

Artikel 8 Haftung

Planet Interim schließt hiermit jegliche Haftung für Schäden aller Art, direkt und / oder indirekt, die in irgendeiner Weise durch die Nutzung der Webseite verursacht werden oder sich als Folge der Nutzung ergeben, aus. Genauer gesagt ist Planet Interim in keiner Weise verantwortlich für jegliche Schäden, die in irgendeiner Weise durch Folgendes verursacht werden und / oder daraus folgen:

  • Handlungen, die von Ihnen ausgeführt werden, wie die Kontaktaufnahme und / oder der Abschluss eines Vertrags mit registrierten NutzerInnen (einschließlich Auftraggebern, Vermittlungsagenturen und / oder Interim-Fachleuten und / oder Auftragnehmern), die wegen Auftragsanzeigen getätigt wurden, die auf der Webseite von Planet Interim veröffentlicht wurden;
  • die Unmöglichkeit, die Webseite zu nutzen;
  • die Tatsache, dass bestimmte Informationen von registrierten Nutzern (einschließlich Auftraggebern, Vermittlungsagenturen und / oder Interim-Fachleuten und / oder Auftragnehmern) auf Planet Interim nicht korrekt, unvollständig oder veraltet sind;
  • die rechtswidrige Nutzung der Systeme von Planet Interim durch Dritte;
  • die Tatsache, dass Sie sich als Interim-BewerberIn und / oder als Kontaktperson eines Unternehmens auf dieser Webseite registriert haben

Artikel 9 Schadensersatzansprüche

Sie stellen Planet Interim vollständig frei von allen möglichen Ansprüchen von Ihnen oder Dritten, die sich in irgendeiner Weise aus Ihrer Nutzung der Webseite ergeben und / oder damit verbunden sind.

Artikel 10 Links

Die Webseite enthält Verweise (z.B. über einen Hyperlink, Banner oder Button) zu Webseiten Dritter. Planet Interim hat keine Kontrolle über solche Webseiten. Planet Interim ist für den Inhalt dieser Webseiten nicht verantwortlich.

Artikel 11 Sicherheit

Planet Interim verpflichtet sich im vernünftigen Maß, seine Systeme und Webseite gegen Verlust und /oder jegliche Formen unrechtmäßiger Nutzung zu sichern. Planet Interim hat hierfür passende technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, wobei unter anderem stets der technische Fortschritt im Auge behalten wird.

Artikel 12 Das Verdienstmodell von Planet Interim

Planet Interim macht die Chance einer Übereinstimmung zwischen Interim-Fachleuten und Aufträgen für angemeldete Interim-Fachleute so groß wie möglich. Deshalb können Aufträge auf Planet Interim kostenlos platziert werden. Um Planet Interim zu unterhalten und zu verbessern, verlangen wir in bestimmten Fällen eine Gebühr von angemeldeten Interim-BewerberInnen.

Planet Interim hat im Wesentlichen zwei Arten der Mitgliedschaft, nämlich die kostenlose Basis-Mitgliedschaft auf der Grundlage „No-Cure-No-Pay“ und die Premium-Mitgliedschaft.

Beide Typen der Mitgliedschaft werden im Folgenden erläutert.

12.1 DIE PREMIUM-MITGLIEDSCHAFT: AB € 8,25 PRO MONAT

Mit einer Premium-Mitgliedschaft können Mitglieder direkt sehen, wer die Auftragsanzeige aufgegeben hat. Ferner bezahlen Premium-Mitglieder keine Gebühren, wenn es zur Passung mit einem Auftraggeber kommt. Auch erhalten Premium-Mitglieder schneller Zugang zu Aufträgen und ihre Bewerbungen werden bis zu 24 Stunden früher gesendet als die Reaktionen von Basis-Mitgliedern.

Die Premium-Mitgliedschaft kostet 14,95 € pro Monat, 49,50 € pro 6 Monate oder einmalig 295,00 € exkl. MwSt.

Lesen Sie mehr über die Vorteile der Premium-Mitgliedschaft

12.1.1 WARTUNG, ERNEUERUNG UND STORNIERUNG DER PREMIUM-MITGLIEDSCHAFT

Die Premium-Mitgliedschaft ist eine Geschäftsvereinbarung zwischen Planet Interim und dem Benutzer. Für das Beibehalten, Unterbrechen und Stoppen der Premium-Mitgliedschaft ist der Benutzer, der die Vereinbarung zum Kauf der Premium-Mitgliedschaft bei Planet Interim abgeschlossen hat, ausdrücklich verantwortlich. Der Benutzer wird die Premium-Mitgliedschaft gemäß den von Planet Interim auf der Website bereitgestellten Informationen, den Zahlungsbestätigungen und dieser Nutzungsvereinbarung aufrechterhalten, anhalten oder beenden.

Die Zahlung und die Premium-Mitgliedschaft selbst können problemlos bis zum vorletzten Tag vor Ablauf der aktuellen Mitgliedschaftsperiode abgebrochen werden. Am Tag vor Beginn der neuen Premium-Mitgliedschaftsperiode wird die Premium-Mitgliedschaft gemäß dieser Nutzungsvereinbarung automatisch um die vom Benutzer festgelegte Dauer von einem Monat oder sechs Monaten verlängert. Dies gilt natürlich nicht für die 'Lifetime'-Premium-Mitgliedschaft ohne Enddatum.

Die Premium-Mitgliedschaft kann nur durch Online-Anmeldung beim Premium-Konto aufrechterhalten, angehalten oder beendet werden. Die Premium-Mitgliedschaft muss dann über das Dashboard "Mein Konto" gepflegt, angehalten oder angehalten werden. Nachrichten an Planet Interim außerhalb Ihres eigenen Kontos, beispielsweise über das Kontaktformular oder in Form einer E-Mail, werden ausdrücklich nicht angenommen.

12.1.2 GÜLTIGKEIT DER PREMIUM-MITGLIEDSCHAFTEN

Premium-Mitgliedschaften sind Geschäftsvereinbarungen zwischen den Websites und ihren Nutzern. Premium-Mitgliedschaften ohne Enddatum, z. B. eine "Lebenslang-Premiummitgliedschaft” oder Mitgliedschaften, die noch nicht das Enddatum einer laufenden Periode erreicht haben, sind bis zum Enddatum aktiv und oder solange Planet Interim als Plattform existiert.

Für den Fall, dass Planet Interim und / oder die Websites verkauft, gestoppt oder storniert werden, beispielsweise im Falle eines Konkurses oder einer Übernahme, hat der Nutzer Anspruch auf die Premium-Mitgliedschaft, solange die Website funktioniert und die Premium-Mitgliedschaft noch läuft. Wenn die Websites nicht mehr funktionieren oder gekündigt werden, kann der Benutzer keine Entschädigung in irgendeiner Form fordern und Planet Interim oder die Websites können nicht für Schäden haftbar gemacht werden, die durch eine bezahlte Premium-Mitgliedschaft entstanden wären.

Wenn der Nutzer das Konto von Planet Interim beendet, storniert der Nutzer die getätigte Investition im Falle einer laufenden Premium-Mitgliedschaft.

Wenn das Konto im Falle eines Missverständnisses gesperrt wurde, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung, damit wir das Konto nach Möglichkeit wiederherstellen können.

12.2 Die kostenlose Basis-Mitgliedschaft mit Gebührenordnung auf „No-Cure-No-Pay“-Basis

Mit einer kostenlosen Basis-Mitgliedschaft können Interim- Fachleute alle Möglichkeiten von Planet Interim kostenlos nutzen. Wenn Interim-BewerberInnen mit einer Basis-Mitgliedschaft jedoch dank Planet Interim einen Auftrag erhalten, fällt während der ersten drei Monate der Laufzeit des Vertrags eine an Planet Interim zu zahlende Gebühr in Höhe von € 100, - bis € 195, - (ohne MwSt) pro Monat an.

12.2.1 Wann welche Gebühr anfällt

Interim-Fachleute mit einer Basis-Mitgliedschaft bei Planet Interim sind verpflichtet, Planet Interim eine Gebühr zu zahlen, wenn während Ihrer Basis-Mitgliedschaft oder drei Monate nach deren Ablauf die Situationen a) oder b) eintreten, die im Folgenden beschrieben werden:

  1. Ein Auftraggeber hat den Interim-Bewerber oder die Bewerberin auf Planet Interim gefunden und im Folgenden kontaktiert, infolgedessen der Fachmann oder die Fachfrau einen Interim-Auftrag innerhalb von drei Monaten seit der ersten Kontaktaufnahme übernimmt. Dies gilt auch bei einer möglichen Empfehlung durch den ersten Auftraggeber an einen anderen Auftraggeber, wodurch der Interim-Fachmann oder die Fachfrau einen Interim-Auftrag übernimmt dank des anfänglichen Kontakts über Planet Interim.
  2. Der Interim-Fachmann oder die Interim-Fachfrau hat über Planet Interim auf einen Auftrag oder Stellenangebot reagiert, infolgedessen er oder sie innerhalb von drei Monaten nach der ersten Bewerbung oder dem ersten Kontakt über Planet Interim einen Auftrag oder Interim-Job übernimmt.

Situation a) oder b) tritt ein, wenn nachweisbar ein Kontakt zwischen dem Auftraggeber und dem oder der Interim-BewerberIn über Planet Interim stattfand. Dies kann zum Beispiel veranschaulicht werden durch die folgenden Beispiele:

  • Der oder die Interim-BewerberIn informiert Planet Interim über den geschlossenen Vertrag oder eine der Parteien bestätigt die Vereinbarung gegenüber Planet Interim oder
  • der oder die Interim-BewerberIn oder der Auftraggeber hat nachvollziehbare Aktionen auf der Webseite durchgeführt wie das Anklicken der Bewerbungs-Schaltfläche auf einer Seite der Webseite mit einer Auftragsanzeige oder einem Stellenangebot oder wenn
  • nachvollziehbare Kommunikation zwischen dem Auftraggeber und dem oder der Interim-BewerberIn über die Webseite stattgefunden hat, die zu einer Passung führte.

Bitte beachten Sie:

Gemäß Artikel 1 dieser Allgemeinen Nutzungsvereinbarung kann es sich bei dem in den beschriebenen Situationen genannten "Auftraggeber" auch um einen Vermittler oder eine Stellenvermittlungsagentur handeln. Demnach macht es keinen Unterschied, ob mit Hilfe von Planet Interim ein Auftrag oder Interim-Job über einen Vermittler oder direkt bei einem Auftraggeber erfüllt wird.

12.2.2 Die Bestimmung der Höhe der Gebühren

Die Vergütung von € 100,- bis maximal € 195,- ohne MwSt. pro Monat über die ersten drei Monate des Vertrags orientiert sich an der mit dem Auftraggeber vereinbarten Stundenzahl in einer regulären Arbeitswoche. Urlaubstage und die tatsächlich berechneten Arbeitsstunden werden dabei außer Betracht gelassen.

Die maximale Vergütung von € 195,- ohne MwSt. fällt an, wenn eine reguläre Wochenarbeitszeit von 32 Stunden oder mehr vereinbart wurde. Bei einer Wochenarbeitszeit von 24 bis 32 Stunden fällt eine Gebühr von € 150,- ohne MwSt. an und unter 24 Stunden Wochenarbeitszeit gilt ein Tarif von € 100,- ohne MwSt. pro Monat während der ersten drei Monate der Vertragslaufzeit.

In der untenstehenden Tabelle finden Sie die Angaben: in der linken Spalte die vereinbarten Arbeitsstunden in einer regulären Arbeitswoche und rechts die Gebühren ohne MwSt. pro Monat, die während der ersten drei Monate der Vertragslaufzeit anfallen:

Wochenarbeitszeit

Gebühr

32 Stunden und mehr€ 195,-
24 bis 32 Stunden€ 150,-
Weniger als 24 Stunden€ 100,-

Obwohl Planet Interim die Kontakte zwischen Auftraggebern und Interim-BewerberInnen auf Planet Interim beobachtet, sollten Interim-BewerberInnen uns über eine dank der Nutzung unserer Plattform zustandegekommene Passung und zustandegekommene Verträge informieren. Nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

Artikel 13 Zusätzliche Dienste und Servicekosten für Auftraggeber

  1. Unternehmen, die mehr als 50 Auftragsanzeigen im Monat schalten, können gratis ein Banner auf der Planet Interim Homepage anfragen. Das Banner kann den Namen des Unternehmens, einen Untertitel und ein Logo enthalten. Das Banner wird zum Beispiel auf Aufträge des Unternehmens verweisen und eventuell auf eine Unternehmenspräsentation.
  2. Jeden Kalendermonat ist die Veröffentlichung von den ersten zehn Auftragsanzeigen für Auftraggeber aufs Neue gratis.
  3. Ab der 11. bis zu maximal 50. Auftragsanzeige im Kalendermonat werden € 4,95 pro Auftrag Servicegebühren in Rechnung gestellt. Bei mehr als 50 Aufträgen ist die Veröffentlichung von Auftragsanzeigen komplett frei von Servicegebühren. Die maximalen Investionskosten im Monat sind somit vorab bekannt. In Fall von zum Beispiel 15 Aufträgen pro Monat bedeutet dies einen Betrag von Servicegebühren von 15 -10 ist gleich 5 x € 4,95 ist gleich € 24,75. Daraus ergibt sich bei 15 Aufträgen ein Kostenpunkt von nur € 1,65 pro Auftrag.
  4. Die Übersicht der pro Unternehmen veröffentlichten Anzeigen wird von Planet Interim protokolliert und aufgelistet. Nur wenn mehr als 10 Auftragsanzeigen im Kalendermonat geschaltet werden, erhält die uns bekannte Kontaktperson oder die Kontaktpersonen eine Rechnung mit einer Aufstellung darüber.

Artikel 14 Zahlungsbedingungen

  1. Wenn Sie als Auftraggeber oder als Interim-BewerberIn auf Planet Interim aktiv sind, verpflichten Sie sich, Antworten auf Aufträge sowie weitere Kommunikation z.B. Kontaktanfragen, die durch die Nutzung von Planet Interim angestoßen werden, in erster Linie über Planet Interim abzuwickeln. Das bedeutet, dass es nicht erlaubt ist, Auftraggebern oder Interim-Fachleuten, die bei Planet Interim registriert sind, Ihren Lebenslauf, Ihr Profil, eine Auftragsbeschreibung oder Kontaktdaten außerhalb der Plattform zu Verfügung zu stellen. Sollte dies dennoch geschehen, kann Ihr Konto als Interim-BewerberIn oder Auftraggeber geschlossen werden und wird im Falle einer Übereinstimmung mit einem/einer Interim-BewerberIn mit Basis-Mitgliedschaft nachträglich die entsprechende Gebühr erhoben, wie beschrieben in Artikel 12.
  2. Für die Premium-Mitgliedschaft für Interim-Fachleute schulden Sie Planet Interim den auf der Seite angegebenen Betrag exklusive MwSt oder einen an anderer Stelle auf der Seite bei einer Dienstleistung angegebenen Betrag exklusive MwSt.
  3. Sollte ein/e Interim BewerberIn mit einer kostenlosen Basis-Mitgliedschaft über Planet Interim einen Auftrag erhalten, schuldet der/die Interim-BewerberIn Planet Interim einen Beitrag von maximal € 195,- ohne MwSt im Monat für die ersten drei Monate des Auftrags.
  4. Die Kosten einer Mitgliedschaft oder eines Angebots können u.a. aufgrund der Dauer der Mitgliedschaft oder der Veröffentlichung, der gewählten Art der Veröffentlichung oder ergänzender Dienstleistungen unterschiedlich ausfallen.
  5. Die Premium-Mitgliedschaft für Interim-Fachleute kann bis einen Tag vor dem Ablaufdatum der aktuellen Premium-Mitgliedschaft gekündigt werden. Wenn beispielsweise das Ablaufdatum der 20. März ist, ist der letzte Tag und zugleich die Kündigungsfrist der aktuellen Mitgliedschaft der 19. März. Der letzte Zeitpunkt, zu dem die Mitgliedschaft ohne automatische Verlängerung gekündigt werden kann, ist in diesem Beispiel der 18. März um 23:59 Uhr.
  6. Die Zahlungsverpflichtungen gelten ab dem Augenblick, in dem die ersten Handlungen auf der Seite aufgrund einer Premium-Mitgliedschaft erfolgen, ab dem Augenblick, in dem der (Interim)-Vertrag zwischen Auftraggeber und Interim-BewerberIn mit einer Basis-Mitgliedschaft zustandekommt, und/oder bei der ersten Schaltung eines Banners, einer Miniseite oder eines regulären bzw. Premium-Auftrags, wenn diese nicht vor mehr als 2 Monaten vor dem Augenblick der Verrichtung der ersten Handlungen als Premium-Mitglied oder der Schaltung schriftlich mit Planet Interim anderweitig vereinbart wurden. Wenn die Zahlung nicht (rechtzeitig) bei Planet Interim eintrifft, behält Planet Interim sich das Recht vor, die geschalteten Banner, Miniseiten oder den regulären bzw. Premium-Interim-Auftrag zu löschen und den verschuldeten Betrag trotzdem einzuziehen.
  7. Produkte wie Banner, Miniseiten oder gewöhnliche bzw. Premium-Interim-Aufträge können vorübergehend ausverkauft sein. Nach der Bestätigung per E-Mail seitens Planet Interim, dass Ihre Reklame veröffentlicht wird, müssen Sie den verschuldeten Betrag über eine der angegebenen Zahlungsweisen sofort bezahlen.
  8. Sie sind verpflichtet, alles zu tun, um Ihren Zahlungsverpflichtungen gegenüber Planet Interim nachzukommen.
    1. Bei Nichteinhaltung der Zahlungsfrist ist Planet Interim berechtigt, gesetzlich zugelassene Zinsen in Rechnung zu stellen, wobei ein angebrochener Monat als voller Monat berechnet wird. Diese Zinsen schulden Sie einzig und allein aufgrund der Nichteinhaltung der Zahlungsfrist, ohne dass es zu einer Mahnung oder Inverzugsetzung kommen muss.
    2. Sollte sich Planet Interim genötigt sehen, für die Einziehung der verschuldeten Beträge rechtskundigen Beistand hinzuziehen, müssen Sie Planet Interim alle gerichtlichen und außergerichtlichen Kosten dafür erstatten

Artikel 15 Diverses

Falls und insoweit eine Bestimmung dieser Nutzungsvereinbarung für nichtig erklärt oder aufgehoben wird, bleiben die übrigen Bestimmungen der Nutzungsvereinbarung unvermindert in Kraft. Planet Interim wird als Ersatz für die für nichtig erklärte/aufgehobene Bestimmung eine neue Bestimmung festsetzen, wobei so weit wie möglich der Inhalt der für nichtig erklärten/aufgehobenen Bestimmung berücksichtigt wird.

Für diese Nutzungsvereinbarung gilt niederländisches Recht. Alle eventuellen Rechtsstreitigkeiten werden dem zuständigen Gericht in Amsterdam vorgelegt.

Die Nutzungsvereinbarung kann jederzeit von Planet Interim geändert werden. Planet Interim empfiehlt darum, diese Nutzungsvereinbarung regelmäßig einzusehen. Planet Interim, 15. April 2019