FAQ - Häufig gestellte Fragen Kunden, Broker und Werbetreibende

1. Was ist der Mehrwert von Planet Interim für Auftraggeber?

Klicken Sie diesen Link an, um eine Übersicht über die Vorteile zu bekommen, die Planet Interim Auftraggebern bietet. Sie können kostenlos Auftragsanzeigendirekt auf Planet Interim schalten, mit oder ohne ein Unternehmenskonto bei uns zu haben. Sie können, wenn gewünscht, in nur 5 Minuten kostenlos ein Konto für Ihr Unternehmen bei uns einrichten.

2. Gibt es weitere Informationen über Stundensätze und Fachgebiete der registrierten Interim-Fachleute?

Hier können Sie Informationen über Interim-Fachleute ansehen, die bei Planet Interim registriert sind.

3. Was kostet es und womit verdient Planet Interim sein Geld?

Das Platzieren von Interim-Aufträgen auf Planet Interim ist völlig kostenlos. Auch wenn ein Vertrag zwischen Interim-Bewerbern und Auftraggebern zustande kommt, zahlen Sie als Auftraggeber nichts! Planet Interim will durch Qualität die notwendige Quantität erreichen.

Einige der registrierten Interim-Fachleute zahlen für eine Premium-Mitgliedschaft. Mitglieder mit einer Basis-Mitgliedschaft nutzen unsere Plattform kostenlos, bezahlen aber eine Gebühr, wenn Sie dank Planet Interim einen Auftrag bekommen. Das ist das klare und einfache Verdienstmodell von Planet Interim

Erfahren Sie hier mehr über das Verdienstmodell von Planet Interim

4. Wir haben ein Auftraggeber-Konto. Warum kann ich mich nicht einloggen?

Sie können sich im Loginbereich rechts oben auf jeder Seite anmelden, indem Sie auf den orangefarbenen LOGIN klicken. Die E-Mail-Adresse für den Login dient auch als Benutzername. Geben Sie das Passwort ein, das Ihnen zuvor per E-Mail zugesendet wurde oder dass Sie selbst bereits geändert haben.

In der E-Mail mit dem Passwort, die Sie von uns erhalten haben, finden Sie einen Link, über den Sie sich mit einem Klick einloggen und zur Auftraggeber-Konto-Übersicht kommen können.

Beachten Sie beim Passwort Groß- und Kleinschreibung! Der einfachste Weg ist, mit „Kopieren / Einfügen“ das Ihnen zugemailte Passwort in das Feld einzufügen. Bitte achten Sie darauf, dass nicht (versehentlich) Satzzeichen, wie ein ., vor oder oder hinter der E-Mail-Adresse oder dem Passwort stehen, da das System die Anmeldung dann ablehnt.

Klicken Sie dann auf „Login“ oder nutzen Sie die Taste „Enter / Eingabe“.

Alle Kontaktpersonen, die das Auftraggeber-Konto nutzen, benötigen eine eigene Kombination von E-Mail-Adresse und Passwort.

Auch mit dem neuen Passwort gelingt die Anmeldung nicht. Wenn der Login auch mit einem neuen Passwort immer noch nicht gelingt, kann das daran liegen, dass zuvor gespeicherte Daten wie „Cookies“ und „Temporäre Dateien“ (die evt. ältere Login-Daten enthalten) im Konflikt mit den neuen Anmeldedaten stehen. Es empfiehlt sich (z.B. über „Internetoptionen“ im Internet Explorer) den „Verlauf“, „Cookies“ und „temporäre Dateien“ zu entfernen und sich dann noch einmal mit den neuen Daten anzumelden.

Passwort vergessen? Neues Passwort anfragen.

5. Warum können (potentielle) Auftraggeber nicht kostenlos die vollständigen Lebensläufe einsehen?

Es ist wichtig, dass nur ernsthaft interessierte Auftraggeber mit registrierten Interim-Fachleuten in Kontakt treten können. Darüber hinaus muss nachvollziehbar sein, wer mit wem Kontakt sucht. Ferner ist aus Sicht des Datenschutzes wichtig, dass die Profile der Interim-Fachleute nicht direkt mit vollständigen Kontaktinformationen im Netz auffindbar sind.

Auftraggeber müssen selbst angemeldet sein, um Profile von Interim-BewerberInnen komplett, also mit Kontaktdetails, einsehen zu können.

Auftraggeber können sehr zielgerichtet eine Auswahl treffen über Variablen wie Erfahrung in der Branche, Fachgebiet und Funktionsgruppe, Berufserfahrung, Ausbildung, Bewertungspunkte, besondere Fertigkeiten und dergleichen.

Den Auftraggebern wird in den Suchergebnissen bereits ein ausreichender Teil des Profils von Interim-BewerberInnen angezeigt. So kann der Auftraggeber vorab bereits einschätzen, inwieweit ihn die Profile der angezeigten Interim-Fachleute ansprechen. Erst darnach besteht die Notwendigkeit, dass Auftraggeber eventuell die Daten anfragen, um Kontakt aufzunehmen. Wenn der Auftraggeber angemeldet ist, sind die Kontaktdaten der Interim-Fachleute direkt sichtbar.

Wenn ein Auftraggeber eine Auftragsanzeige schaltet, dann bekommt er bei den Reaktionen einen vollständigen Lebenslauf inklusive Kontaktdaten, Motivationsschreiben und Angabe des gewünschten Honorars angezeigt.

6. Ist Planet Interim ein Vermittlungsbüro und zahlen wir eine Gebühr, wenn es zu einer Vermittlung kommt?

Nein. Planet Interim ist eine unabhängige Plattform, deren Mission es ist, den Interim-Markt transparenter zu machen. Wir sind völlig unabhängig und nicht mit einer Interim-Vermittlungs- oder Zeitarbeitsagentur, Interessenverband, Bank, Versicherung oder ähnlichem liiert.

Wir stellen als hoch entwickelter „Marktplatz“ Funktionen, Informationen und passende Besucher zur Verfügung, um auf kosteneffizientere und effektivere Weise zu einer Übereinstimmung von Angebot und Nachfrage auf dem Interim-Gebiet zu kommen. Dadurch dass wir für niedrige Preise Qualität bieten, wollen wir Quantität erreichen, sowohl was die Anzahl registrierter (bezahlender Premium-)Interim Fachleute betrifft als auch die Anzahl direkt bei uns platzierter Interim-Aufträge. Darauf basiert das Verdienstmodell von Planet Interim.

7. Wer hat Zugriff auf registrierte Daten?

Nur ernsthaft interessierte Auftraggeber können Kontakt mit Interim-BewerberInnen aufnehmen und umgekehrt. Es bleibt immer nachvollziehbar, wer mit wem Kontakt sucht. Aus Datenschutzgründen sind die Profile nicht direkt mit vollständigen Kontaktdaten auf unserer Seite einzusehen.

Auftraggeber müssen selbst angemeldet sein, um das Profil von Interim-BewerberInnen vollständig, also mit Kontaktdetails, ansehen zu können.

Wenn Interim-Fachleute selbst entscheiden, über Planet Interim auf eine auf dieser Plattform geschaltete Auftragsanzeige zu reagieren, wird jedoch das vollständige Profil, einschließlich der Kontaktinformationen, des Motivationsschreibens und der Stundensatzangabe an den Inserenten / Auftraggeber geschickt.

8. Was ist das Besondere an den „Premium-Aufträgen“, die ich als Auftraggeber auf Planet Interim platziere?

Als Auftraggeber schalten Sie automatisch kostenlose „Premium“-Auftragsanzeigen, die eine hoch entwickelte Auktionstechnologie nutzen. Die Interim-BewerberInnen sehen dadurch im voraus den bis zu diesem Moment für diesen Auftrag gebotenen höchsten und niedrigsten Stundensatz, sowie das Mittel und den am häufigsten gebotenen Stundensatz. Die BewerberInnen können so bewusster und zielgerichteter einen eigenen Stundensatz anbieten oder auch von der Teilnahme absehen. Durch die erhöhte Transparenz wird sowohl den BewerberInnen als auch den Auftraggebern viel Mühe erspart, während gleichzeitig ein fairer, aber sehr wettbewerbsfähiger Preis zustande kommt!